dynaMot stösst Marktreport an

Wie funktioniert der Schweizer Fahrradmarkt? Und welche Produkte werden von wem angeboten und von welchen Kunden gekauft? Diese und zahlreiche weitere Fragen zum Schweizer Fahrradmarkt beantwortet der umfassende Marktreport, den das Fahrrad-Fachbüro dynaMot mit einer Crowdfunding-Kampagne anstösst.

weiterlesen…

Fünf Irrtümer über den Velohandel online

Manche Meinungen über den Onlineverkauf haben sich in der Velobranche hartnäckig festgesetzt. Regelmässig werden sie in den Klagen über die ungeliebte Konkurrenz aus dem Internet wiederholt. Zutreffender werden sie dadurch aber auch nicht.

weiterlesen…

Zahlensalat

Verlässliche und aussagekräftige Marktinformationen sind rar in der Veloindustrie – in der Schweiz, wie auch international. Das hat mit der Sorgfalt und den Kenntnissen der Statistiker zu tun, aber mehr noch mit den Strukturen der Branche.

weiterlesen…

Ein neues Kapitel

Das Angebot von dynaMot präsentiert sich in einer neuen Form: Seit Anfang April 2016 ist das Unternehmen als GmbH eingetragen. Firmengründer Urs Rosenbaum kann damit seine Kommunikationsdienstleistungen für die Fahrradbranche in einem aufgewerteten Rahmen anbieten.

weiterlesen…

Und sie sind anders

Wer es nicht schon wusste, kann es in der Studie zur E-Bike Nutzung des Uvek nachlesen: E-Bike Nutzer ticken anders. Die Folgen für Industrie und Handel können gar nicht überschätzt werden.

weiterlesen…

Macht’s die Marke?

Viele Velofachhändler legen Wert auf die Brands, welche sie verkaufen. Und vernachlässigen dabei die oft stärkste Marke in ihrem Geschäft.

weiterlesen…

Liebe macht blind

Die Velobranche möchte ihre Leidenschaft für das Produkt mit ihren Kunden teilen. Doch im Stil, wie dies vermittelt wird, schiessen Industrie, Handel und Service oft an den eigenen Zielen vorbei.

weiterlesen…

Weniger schnell, aber nicht weniger wichtig

Das Elektrovelo hat sich in den letzten Jahren zu einem starken Standbein des Schweizer Velomarkts entwickelt. Den Markt hat es dabei zwar bisher nicht revolutioniert, und doch ist es dabei, Handel und Industrie nachhaltig zu verändern.

weiterlesen…